>
Organisation > Archiv

2019

von MH

Eine denkbar knappe Entscheidung

Vor einigen Wochen haben wir, die AG „Gegen das Vergessen: Die Geschichte der Sinti und Roma in Gelsenkirchen - Gestern, heute und morgen“, uns beim bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerb der Schwarzkopf Stiftung Junges Europa zum Margot Friedländer Preis 2020 beworben. Teilgenommen haben insgesamt 65 Schulen aus ganz Deutschland. In der Jury saßen sechs ehemalige Preisträgerinnen und Preisträger, Margot Friedländer sowie einige andere Experten. Nur ganz knapp haben wir leider das Podium verpasst und schlussendlich den fünften Platz belegt. Trotz einiger enttäuschter Gesichter in unserer AG sind wir stolz, überhaupt so weit gekommen zu sein und werden unser Projekt im Sommer im Rahmen der letzten Schulwochen vorstellen.

von MH

Frohe Weihnachten und einen "guten Rutsch" ins neue Jahr

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, Eltern, Kolleginnen und Kollegen, Ehemaligen und Unterstützern unserer Schule ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest, erholsame Ferien und einen guten Start in ein glückliches, erfolgreiches und gesundes Jahr 2020.

Wir bedanken uns für das persönliche Engagement und die vielfältige Unterstützung. Das Interesse am gemeinsamen Gelingen und die aktive Teilhabe am schulischen Geschehen haben maßgeblich dazu beigetragen, dass wir unsere Ziele erreichen und auch dieses Schuljahr so erfolgreich gestalten konnten.

von MH

Ein etwas anderes Interview - oder: Wie Geschichtsunterricht auch sein kann...

Gruppenfoto mit unserem Gast Herrn Roman Franz

Was macht für euch einen „guten Geschichtsunterricht“ aus? Würde man diese Frage Schülerinnen und Schülern stellen, so würde man wohl häufig hören, dass es nicht „das Wissen“ ist, was die Lehrperson ihnen vermitteln möchte, sondern die Geschichten, die im Unterricht hier und dort erzählt werden. Denn Erlebnisse, wie der Lehrer oder die Lehrerin sie vielleicht selber erfahren haben, wie sie in der eigenen Familie weitergegeben wurden oder durch interessante Exkursionen und Gesprächen mit Zeitzeugen zu hören waren, sind die Dinge, die bei Schülerinnen und Schülern nachhaltig „hängen bleiben“. Doch im Schulalltag fehlt hierzu leider oft die Zeit.

[mehr…]

von MH

Hab Mut! Ein Film des "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage"-Netzwerks

Auch in diesem Jahr wurde erneut ein Film als Beitrag des „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ -Netzwerks produziert. In dem Zeitraum zwischen den Abiturprüfungen und den Sommerferien entstand der diesjährige filmische Beitrag, der sich mit dem Thema „Mobbing“ auseinandersetzt. Wir wollten allerdings nicht die klassischen Täter- und Opfer-Rollen betrachten, sondern vielmehr die entscheidende Rolle des Umfeldes beleuchten.

[mehr…]

von MH

Mathematikolympiade – Regionalentscheid am MPG

17 fleißige MathematikerInnen beim Grübeln

Auch dieses Jahr hat der Regionalentscheid der Mathematikolympiade wieder am Max-Planck-Gymnasium stattgefunden. Am 14.11.2019 traten die 17 besten Schülerinnen und Schüler aus ganz Gelsenkirchen gegeneinander an. Dabei waren fast alle Jahrgangsstufen vertreten. Vier Unterrichtsstunden lang wurde an spannenden mathematischen Aufgaben getüftelt.

[mehr…]

von MH

Auszeichnung für den Projektkurs "Balu und du"

Bildrechte: Stadt Gelsenkirchen

Bereits zum vierten Mal wird das Projekt "Balu und du" an unserer Schule durchgeführt und erfreut die Balus und Moglis im gesamten Schuljahr. Ebenfalls freuen dürfen sich die Schulleitung sowie die Koordinatorinnen des Projektes des MPG, denn diese Mühe wurde belohnt.

Am 04.12.2019 bedankte sich Oberbürgermeister Frank Baranowski im Hans-Sachs-Haus bei den mitwirkenden Schulen persönlich und sprach seinen Dank an alle Beteiligten aus. Gemeinsam überreichte er mit Dr. Dominik Esch, Vorsitzender des Balu und du e.V., eine Gebäudeplakette an Herrn Henrichs und Frau Schürmann, die bereits im Eingangsbereich des MPG zu bestaunen ist.

Annemarie Schürmann

von MH

Sowi Grundkurs (Q2) besucht Brüssel und das Europäische Parlament

Am 04. Dezember besuchte der Grundkurs Sozialwissenschaften (Q2) das Europäische Parlament und das „Parlamentarium“ in Brüssel. Die europäischen Institutionen sowie ihre Aufgaben und Ziele, der europäische Einigungsprozess und das europäische Gesetzgebungsverfahren waren zuvor Thema im Unterricht.

[mehr…]

von MH

Kurzfilm zum Tag der offenen Tür 2019

Im Rahmen des diesjährigen Tages der offenen Tür hat Felix Geltinger, Schüler der Klasse 9c, einen Film mit Impressionen der unterschiedlichen Angebote gedreht. Wer an diesem Tag nicht dabei sein konnte, der kann hier virtuell in die Naturwissenschaften, in LEGO-Mindstorms, den Skikeller, unsere Musik und vieles andere mehr hineinschauen.

Wir danken Felix für diesen tollen Film.

 

 

von MH

Die AGs stellen sich vor: Der Schulsanitätsdienst

Unser SSD-Mitglied Jan-Eric zeigt, wie man Blutdruck misst

Seit vielen Jahren gibt es an unserer Schule den Schulsanitätsdienst (SSD). Doch was macht diesen Dienst überhaupt aus? Was muss ein Schulsanitäter können? Gibt es besondere Qualifikationen? Und wie läuft ein „typischer“ SSD-Tag ab? Antworten hierauf gibt uns Jan Baar, Schüler der Jahrgangsstufe EF, und Mitglied des SSD.

[mehr…]

von MH

Vorankündigung: Das Weihnachtskonzert 2019 am MPG

Liebe Schülerinnen, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen des Max-Planck-Gymnasiums,

seit vielen Jahren gehört unser Weihnachtskonzert zu den Highlights am Ende eines Jahres. Auch in diesem Jahr wird unter der Leitung unserer Musiklehrer, Herrn Czarnuch, Herrn Leven und Herrn Ugurel, ein Weihnachtskonzert stattfinden. Am Donnerstag, den 12. Dezember laden die Musiklehrer sowie die aufführenden Schülerinnen und Schüler alle Interessierten herzlich in unsere Aula ein. Der Konzertbeginn ist um 19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr).

[mehr…]