>
Schulleben > Beratung

Beratung am Max-Planck-Gymnasium

Neben dem Unterrichten, Beurteilen und Erziehen gehört das Beraten zu den grundlegenden Aufgaben jeder Lehrkraft, sei es in ihrer Funktion als Fachlehrer, Klassenlehrer oder als Stufenleiter.

In bestimmten Situationen kann eine besondere Beratung erforderlich sein, die dazu dient, Schülerinnen und Schüler, Eltern oder Lehrkräfte zu unterstützen.

Dafür gibt es zurzeit ein Team von mehreren Lehrern unserer Schule mit Zusatzqualifikationen für Beratungsarbeit. Konkretisiert werden die Beratungsaufgaben in unseren Beratungskonzept.

Am MPG ist als ausgebildete Beratungslehrerinnen Frau Brormann tätig, die von Frau Becker und Herrn Rosic unterstützt wird. Sie beraten Schüler, Eltern und Kollegen im Bedarfsfall. Unterstützt werden sie durch Schülermoderatoren, die von Frau Becker betreut werden. Seit dem neuen Schuljahr 2014/2015 stehen für die Beratung neue Räume zur Verfügung.

  • Organisation der Beratung
  • Für Eltern: Beratungswege am MPG

Aufgabenfelder in der Beratung

  • Psychosoziale Einzelfallberatung
  • Konfliktmanagement:
  • Schülerpaten
  • Streitschlichtung
  • Mobbing-Intervention
  • Lernberatung
  • Beratung von Schülern mit Migrationshintergrund
  • kollegiale Fallberatung
  • Beratung im Aufgabenfeld Sucht
  • Berufsberatung
  • Laufbahnberatung