>
Organisation > Archiv

Mai 2018

von RS

Kultursommer am MPG geht in die zweite Runde

Nachdem das MPG im vergangenen Jahr zum ersten Mal alle künstlerischen Aufführungen zum Ende des Schuljahres gebündelt und unter die Idee eines gemeinsamen Kultursommers gestellt hat, findet dieses Konzept in diesem Jahr seine Fortsetzung.

Der Kultursommer 2018 besteht in diesem Jahr aus drei Veranstaltungen, die alle im Juni in unserer Aula stattfinden werden. Der musikalische Auftakt findet am 7. Juni mit dem Konzert "MPG on Stage“ statt.
Ein besonderes Highlight ist in diesem Jahr die Premiere des MPG-Handbells-Orchestra!

Am 20. und 29. Juni findet der Kultursommer dann seine Fortsetzung mit zwei Theateraufführungen:
Am 20. Juni zunächst mit dem Theaterstück „Reisegefährten“ mit den Schülerinnen und Schülern der internationalen Förderklassen und am 29. Juni dann mit der Aufführung von Shakespeares „Sommernachtstraum“ durch einen Literaturkurs der Jahrgangsstufe Q1.

 

von RS

Film zum Projekt "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage"

Den Film "Nein zu Rassismus" haben ein Team unter der Leitung von Branko Rosic und Christian Fischer als ein Projekt zum Thema "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" entwickelt. Dabei haben Schülerinnen und Schüler beider IFÖ Klassen sowie weitere Schülerinnen und Schüler der Stufen EF bis Q2 und verschiedene Lehrerinnen und Lehrer mitgewirkt.

[mehr…]

von RS

Europaempfang für die Klasse 9D

Als Dankeschön für ihr Engagement im Rahmen der Europawoche wurden die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9D von der Stadt Gelsenkirchen zu einem Empfang ins Hans-Sachs-Haus eingeladen. Frau Rudowitz, Bürgermeisterin der Stadt Gelsenkirchen, bedankte sich bei den Schülerinnen und Schülern für die Gestaltung des bunten Europatags am Max-Planck-Gymnasium und betonte wie wichtig das Engagement für Europa sei. Als kleines Dankeschön erhielten die Schülerinnen und Schüler jede und jeder einen 16GB-USB-Stick im Gelsenkirchen-Design und die Schule eine aus Holz und im Bild gerahmte Skyline von Gelsenkirchen. Für die Zusammenarbeit im Rahmen der Europawoche bedanken wir uns ganz herzlich bei der Stadt Gelsenkirchen.

von RS

Schülerinnen und Schüler des Max-Planck-Gymnasiums sind „Europameister“ 2018

Im Rahmen der Europawoche haben die Schülerinnen und Schüler des Sozialwissenschaftskurses der Einführungsphase des Max-Planck-Gymnasiums am 04. Mai an einem Quiz über die Europäische Union am Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium teilgenommen. In dem Spiel „Wer wird Europameister?“, das dem Aufbau der Sendung „Wer wird Millionär?“ ähnelt, traten die Schülerinnen und Schüler gegen die Schülerinnen und Schüler des Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasiums und der Gesamtschule Horst an. In drei Runden, zu verschiedenen Schwerpunktthemen, konnten die Schülerinnen und Schüler ihr Wissen über die EU auf die Probe stellen. Mit Erfolg: Die Schülerinnen und Schüler des Max-Planck-Gymnasiums konnten das Quiz für sich entscheiden und haben so jeweils einen Bücher-Gutschein in Wert von 10 Euro gewonnen.

von RS

Austausch Bari - GE

Mit großem Glockengeläut wurde der zweite Teil des Austausches mit dem Convitto D. Cirillo hier bei uns am MPG eingeleitet, als passend zur Europawoche in Gelsenkirchen unser Musik-Projektkurs mit der „hand bells“-Darbietung des Eurovisionsliedes unsere italienischen Gäste aus Apulien klangvoll begrüßte: Seit Montag Abend haben wir unsere italienischen Partnerinnen und Partner zu Gast in Gelsenkirchen.

[mehr…]