>
Organisation > Archiv

Februar 2019

von RS

Philipp Urbanke (9b) ist der stolze Regionalsieger von „Jugend debattiert“ 2019

Niklas Marczinczyk (9b), Eren Polatkan (9c), Herr Alt und Philipp Urbanke (9b)

„Und der Sieg geht in diesem Jahr an Philipp Urbanke vom Max-Planck-Gymnasium in Gelsenkirchen!“ Nach einem überaus spannenden Vormittag am Albert-Schweitzer-Geschwister-Scholl-Gymnasium in Marl war es gegen 13:30 Uhr endlich so weit: Die Regionalkoordinatorin für die Region Münster 2 Marion Dohms, Lehrerin am ASGSG, überreichte unserem stolzen und sichtbar bewegten Schulsieger die Urkunde für den 1. Platz im diesjährigen Regionalentscheid des Wettbewerbs „Jugend debattiert“.

[mehr…]

von RS

Bericht aus Bari 2019

Über den Austausch aus Bari berichtet Frau Scharf.

Updates vom 25.02. und 27.02.2019.

Letztes Update vom 01.03.2019

[mehr…]

von RS

Abwechslungsreiche Berufsinfor­mationsbörse 2019 von AvD und MPG

Am 23.02. fand die traditionelle Berufsinformationsbörse statt, die für die Schülerinnen und Schüler der Q1 von den Studien- und Berufswahlwahlkoordinatoren im jährlichen Wechsel entweder am AvD oder am MPG organisiert und durchgeführt wird. In diesem Jahr war wieder das AvD an der Reihe, sodass sich die gesamte Q1 des Max-Planck-Gymnasiums am Samstag ab 9 Uhr in der Cafeteria des Nachbargymnasiums einfand, um sich von Referentinnen und Referenten über unterschiedlichste Berufe und andere vorgeschaltete Optionen nach dem Abitur, wie etwa Freiwilligendienste oder Auslandsmöglichkeiten, fundiert und praxisnah in­formieren zu lassen.

[mehr…]

von RS

Neue Sitzgelegenheiten für den Innenhof

Das Schulfest am 07. September 2018 war für das MPG ein voller Erfolg. Viele Besucher genossen den Nachmittag auf dem Schulgelände, unterstützten den Spendenlauf um die Sporthalle und erkundeten die vielseitigen Stände der einzelnen Klassen, die eine abwechslungsreiche Mischung aus spielerischen und kulinarischen Angeboten präsentierten.

[mehr…]

von RS

Schüleraustausch Bari - Ge

In wenigen Tagen ist es wieder so weit! Am Freitag machen sich 19 Schülerinnen und Schüler unserer Italienischkurse der EF und Q1 auf den Weg nach Italien, um ihren Austauschpartnerinnen und -partner des Cirillo Gymnasiums in Bari endlich live zu begegnen. Mit Spannung erwarten sie einen einwöchigen Aufenthalt in ihren Gastfamilien und freuen sich auf den familiären und schulischen Alltag sowie auf die kulturelle und kulinarische Entdeckung der Region Apulien und ihrer Hauptstadt Bari. Der Schüleraustausch des MPG mit Italien findet in diesem Jahr bereits zum siebten Mal statt und wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine erlebnisreiche und schöne Woche bei hoffentlich frühlingshaften Temperaturen.

von RS

Imagefilme MPG

Die fertigen Versionen zweier von Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe Q1 (2017/18) produzierten Image-Filmen für unsere Schule gibt es für einige Zeit an dieser Stelle als Preview.

[mehr…]

von RS

Schülerwettbewerb Generation €uro: Sowi LK erhält Auszeichnung

Die Schülerinnen und Schüler des Leistungskurses Sozialwissenschaften (Q2) nahmen in zwei Teams, Team „Effektivzins“ und Team „lEUte von hEUte“, am Generation €uro Schülerwettbewerb der Deutschen Bundesbank sowie der Europäischen Zentralbank, teil. Für ihre erfolgreiche Teilnahme erhielten sie nun eine Urkunde für ihr Engagement.

[mehr…]

von RS

Grundkurs Sozialwissenschaften der Q1 zu Besuch in Düsseldorf

Plenarsaal im Landtag

Im Rahmen des Jugendbildungsprogramms „Medien, Politik & Finanzen“ haben die Schülerinnen und Schüler des Grundkurses Sozialwissenschaften (Q1) am 06. Februar den WDR, den Landtag und die Zentrale der Sparda-Bank eG in Düsseldorf besucht.

[mehr…]

von RS

Unser Auslandspraktikum bei den Bergbahnen in Saalbach

Über ihr durch die Elena Bleß-Stiftung gefördertes Auslandspraktikum bei den Bergbahnen in Saalbach berichten Dan Brormann (9b) und Emma Schürholz (9a). Die Elena Bleß-Stiftung ist seit Kurzem Kooperationspartner des MPGs und unterstützt internationale Praktika von Schülerinnen und Schülern.

[mehr…]

von RS

Ernst Alexander Auszeichnung für den IntuV Ruhrstadt und das Projekt "Reisegefährten"


Das Heimspiel des FC Schalke 04 am 02.02.19 gegen Borussia Mönchengladbach stand nicht nur im Zeichen des Fußballs. Im Vorfeld des Spiels wurde der Ernst Alexander Preis durch Schalke hilft! verliehen. Preisträger in diesem Jahr war der IntuV Ruhrstadt, der als Brückenbauer und Sponsor des Schulprojekts "Reisegefährten" fungierte und so einen bemerkenswerten Beitrag zur Integration geflüchteter Menschen leistete. Das Theaterstück wurde von Schülerinnen und Schülern des MPG gemeinsam mit ihrem Lehrer und einer Theaterpädagogin des Musiktheaters im Revier konzipiert und entwickelt.

[mehr…]