Schule der Zukunft - Bildung für Nachhaltigkeit

Am vergangenen Mittwoch wurde das MPG als Schule der Zukunft 2016-2020 ausgezeichnet. Insgesamt wurden im Rahmen der Feierlichkeiten 11 Gelsenkirchener und 12 Bottroper Schulen prämiert.

Ein buntes Rahmenprogramm wurde an der Willy Brandt Gesamtschule in Bottrop den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern geboten. Auf dem „Markt der Möglichkeiten“ hatte jede Schule die Gelegenheit, ihre Projekte zu präsentieren. Dabei zeigte das MPG u.a. die beiden selbst produzierten Filme zum Thema „Keine Zeit für Respekt“ und „Nein zu Rassismus“. Im Rahmen der Auszeichnungsfeier erhielt das MPG die Auszeichnung „Schule der Zukunft. Bildung für Nachhaltigkeit“ der Stufe 2. Konkret bedeutet dies, dass sich Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie Unterstützer innerhalb und außerhalb der Schule sich eindrucksvoll im Bereich der Bildung für nachhaltige Entwicklung engagiert haben und vorbildhaft Schlüsselthemen einer BNE in ihr Schulprofil integriert haben.