>
Nachricht-Anzeige

Trick or Treat! Die Halloweenparty der SV 2019

Am 30. Oktober fand zum ersten Mal die Halloweenparty bei uns an der Schule statt. Zu Beginn des Schuljahres hat die Schülervertretung gemeinsam entschieden, neben unserer Karnevalsparty im Februar, auch eine Halloweenparty im Oktober anzubieten. In unserer diesjährigen Umfrage haben die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5-7 über die Halloweenparty abgestimmt und mehrheitlich geäußert, dass es doch cool wäre, diese Aktion stattfinden zu lassen.

Und so kam es dann, dass sich am Mittwochabend ungefähr 70 Schülerinnen und Schüler in unserer Cafeteria zusammengefunden haben, um gemeinsam bei cooler Musik und bunter Beleuchtung auf der großen Tanzfläche zu tanzen. Für das leibliche Wohl sorgten Hot Dogs, vegetarische Burger und schräg gefärbte Getränke neben vielen weiteren Snacks. Es wurde natürlich nicht nur getanzt, wir spielten auch Spiele wie Stopptanz, Macarena oder Reise nach Jerusalem.

In diesem Jahr gab es auch zum ersten Mal einen Escape Room unter dem Motto „Zombieapokalypse - rettet die Schule“. Bei einem „Live Escape Room“ müssen verschiedene Rätsel gelöst werden, um aus dem Raum in einer vorgegebenen Zeit zu entkommen. Bei uns wurde das Gegenmittel gegen die „Apokalypse“ gesucht. Es ging los mit einem kurzen Film, der alle „Überlebenden“ in die Suche eingeweiht hat. Im Anschluss mussten die Schülerinnen und Schüler innerhalb von 15 Minuten Rätsel in drei Räumen lösen, in denen es um die Suche von Schlüsseln, Kombinationen für Zahlenschlösser, das Lösen von kleinen Rechenaufgaben, die Decodierung des Alphabetes in Zahlen und so weiter ging. Eine wichtige Rolle haben dabei unsichtbare Nachrichten gespielt, die nur mithilfe von UV-Licht sichtbar wurden. Zahlreiche Gruppen konnten unsere Aufgaben erfolgreich in der vorgegebenen Zeit lösen.

Gegen Ende der Feier stand, wie auch bei der Karnevalsparty, der Kostümwettbewerb an, bei dem die schönsten Kostüme mit Preisen prämiert wurden. Unter vielen schönen Kostümen hat in diesem Jahr eine Schülerin mit einem sehr gruseligen Outfit den ersten Platz erzielt. Die Plätze zwei und drei belegten eine Gruselpiratin und ein Joker. Alle anwesenden Schülerinnen und Schüler waren mit sehr viel Spaß bei der Sache. Wir haben uns sehr gefreut, dass wir mit einer neuen Aktion zur weiteren Gestaltung des Schullebens in diesem Schuljahr beitragen konnten und freuen uns schon auf die Karnevalsparty im Februar, zu der hoffentlich wieder viele von euch kommen werden!



Lukas Matysek (Q1)

von MH