>
Nachricht-Anzeige

Mit großem Erfolg bei der Internationalen ChemieOlympiade 2019

Clemens Pfeiffer (Q1) hat bereits zum zweiten Mal an der Internationalen ChemieOlympiade teilgenommen und „mit großem Erfolg“ die 2 Runde der IChO 2019 bestritten.

Schon im Vorfeld besuchte Clemens an insgesamt drei Nachmittagen die durch die IChO angebotenen Einstiegstrainings an der Universität Duisburg-Essen. Gemeinsam mit anderen chemiebegeisterten Schülerinnen und Schülern unserer Schule hörte er hier Vorlesungen zu den Themengebieten Allgemeine- und Anorganische Chemie, Organische Chemie und Physikalische Chemie und löste spezielle Übungsaufgaben, um für die 1.Runde der Olympiade gewappnet zu sein.

Die Aufgaben der 1. Runde, die sich in diesem Jahr unter anderem mit den spannenden Themen „Kleopatra - ihre Schönheit, ihre Macht und was Chemie damit zu tun hat“ sowie „Mord in London - Scotland Yard ermittelt“ befasste, konnte Clemens nach ein bisschen Knobelei mit beeindruckenden 65 von 87 Punkten lösen und kam damit unter die 188 besten Nachwuchschemiker aus NRW.

Auch auf die 2. Runde bereitete Clemens sich parallel zu seinen schulischen Verpflichtungen intensiv vor und konnte die Aufgaben „mit großem Erfolg“ lösen. Zwar kam er damit nicht unter die 60 besten deutschen Teilnehmer und in die 3. Runde, trotzdem gratulieren wir Clemens herzlich zu seinen ausgezeichneten Leistungen und seiner großen Motivation in Chemie!

Sibylle Dotzauer

von RS