>
Nachricht-Anzeige

Europeshire 2020

Auch in diesem Schuljahr haben wir die großartige Möglichkeit, mit Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 7 am „Europeshire“, einem dreitägigen von MuttersprachlerInnen geleiteten Workshop in den Niederlanden, teilzunehmen. In diesem Workshop werden Schulgruppen aus vielen verschiedenen europäischen Ländern zusammenkommen, um gemeinsam Spaß zu haben und dabei ihre Englischkompetenzen weiter zu fördern.

Auf dem Programm stehen unter anderem kooperative und gruppendynamische Spiele, Sport, Debatten, Rollenspiele, Quiz Nights und eine Talentshow – und das alles auf Englisch. Durch den regen Austausch mit Gleichaltrigen aus ganz Europa sowie den WorkshopleiterInnen aus Großbritannien, den USA, Neuseeland, Australien, Kanada und vielen weiteren englischsprachigen Ländern werden sowohl die funktionalen kommunikativen Kompetenzen Hören und Sprechen als auch die interkulturelle Kompetenz der Schülerinnen und Schüler intensiv gefördert.

Der Workshop findet statt vom 29. März bis 1. April 2020 im Hostel „Harba Lorifa“ in Valkenswaard, in der Nähe von Eindhoven. Zu dieser Zeit werden die TeilnehmerInnen des Workshops die einzigen Gäste im Hostel sein. Dieses Angebot richtet sich an aufgeschlossene und teamfähige Schülerinnen und Schüler des siebten Jahrgangs, die besonders viel Spaß an Englisch und Interesse daran haben, in der Zielsprache zu kommunizieren. Die Anmeldung ist bis zum 29. November möglich.

Laura Ruhnke und Julia Sondermann

von MH