>
Nachricht-Anzeige

Die AG "Our nature is our future" stellt sich vor

 

Ihr wollt euch mit unserer Natur auseinandersetzen?

 

Und euch für die Natur einsetzen?

 

Weniger Plastikmüll produzieren?

 

Oder keine unnötigen chemischen Stoffe im Leben einsetzen?

 

 

 

Wir wollen mit unserer Natur im Einklang leben.

 

Wir möchten die Natur nutzen. Aus Blüten und Pflanzen stellen wir Naturkosmetik, wie z.B. Seifen, Lippenbalsam, Peeling, her. Außerdem möchten wir (Un-)kräuter ins richtige Licht rücken. Sie sind hervorragend für Bio-Dünger, dienen als Einschlafhilfe und sind als Heilkraut anzusehen. Es müssen nicht immer Tabletten und Hustensäfte aus der Apotheke sein. Auch Marmelade und Pesto können wunderbar aus selbst gepflückten Kräutern, Blüten und Früchten hergestellt werden – ohne Konservierungsstoffe.

Wir möchten die Natur auch schützen. Viele Insekten sterben in unseren Regionen durch zu viel Industrialisierung, Bebauung und Pflanzenschutzmitteln. Dem möchten wir entgegenwirken mit Insektenhotels, bereitgestellten Futterhäusern für die Eichhörnchenfamilie im Innenhof und außerdem mit selbst gebauten Vogelkästen und Igelhäusern.

Und wir möchten uns für die Natur einsetzen. Um generell weniger Müll zu produzieren, arbeiten wir an einem kleinen Ratgeber, wie jeder Einzelne zu Hause mit wenigen Tricks, mehr für die Umwelt tun kann. Für weniger Plastikmüll sind selbst genähte Obstsäckchen geplant. Auch Kooperationen mit unterschiedlichen Branchen (Lebensmitteleinzelhandel, Blumeneinzelhandel, Baumarkt) sind momentan in Erarbeitung. Außerdem stehen wir mit der SV im Kontakt, um die Schule zu begrünen und insektenfreundlicher zu gestalten.

Wir können die Welt nicht retten, aber unsere Umwelt in unserer Umgebung verbessern!

our nature is our future

 

Falls engagierte Eltern oder Oberstufenschüler uns unterstützen möchten (vor allem beim Bau der Vogelhäuser, Insektenhotels, Igelhäusern, Futterhäuser und beim Nähen), sind Sie und seid ihr herzlich eingeladen. Nach den Ferien kann ich per Mail Auskunft über die geplanten Daten geben. (mol@mpg-ge.net)

von MH