>
Nachricht-Anzeige

Ausflug der Fünftklässler zum Phänomania Erlebnisfeld Essen

Am 30.08.2019 machten unsere Klasse 5c mit den Parallelklassen in Begleitung der Klassenlehrer und Paten ihren ersten Ausflug. Das Ziel war das Erlebnisfeld Phänomania in Essen. Die ganze Klasse machte sich mit Bus und Bahn auf den Weg.

Das Ziel des Ausflugs war, dass die Kinder der neuen Klassen sich besser kennenlernen. Als wir gut gelaunt am Phänomania ankamen, wurden wir bereits von Luca, dem Museumspädagogen, empfangen und herzlich begrüßt. Während einer Führung durch die vielen verschiedenen Räume gab Luca uns eine Menge Informationen und zeigte uns einige aufregende Experimente. Besonders cool war der Feuertornado am Ende der Führung. Anschließend durften wir noch in Vierergruppen den Lichtraum erkunden, hatten allerdings nur noch eine halbe Stunde Zeit dafür. Im Anschluss konnten wir noch einige Spielgeräte auf dem Spielplatz des Phänomanias ausprobieren.

Dann war Zeit, wieder zur Schule zurück zu fahren. Mit Bus und Bahn machten wir uns auf den Rückweg und kamen rechtzeitig zum Ende der sechsten Stunde am MPG an, wo auch schon einige Eltern auf unser Eintreffen warteten. Wir hatten an diesem Tag viel Spaß zusammen und die Klasse 5c kennt sich nun schon viel besser.

Luisa Marie Dahlmann

von MH