>
Organisation > Archiv

2016

von RS

„(un)gerecht“ — eine Ausstellung von Schülerinnen und Schülern der Q1/Q2-Kunstkurse

"(un)gerecht" - eine Ausstellung von Schülerinnen und Schülern der Q1/Q2- Kunstkurse

des Schuljahres 2015/2016 des Max-Planck-Gymnasiums Gelsenkirchen für das Verwaltungsgericht
Gelsenkirchen von Januar 2017 bis Dezember 2017.

Die Vernissage findet nach jetzigem Planungsstand am Montag, den 16.1.2017, ab ca. 13 Uhr im Rahmen der Jahrespressekonferenz des Verwaltungsgerichts statt.

Infos in Kürze auch unter: www.vg-gelsenkirchen.nrw.de

[mehr…]

von RS

Planspiel Kommunalpolitik: „Ohne Jugend ist kein Staat zu machen!“

Am 30. November und 01. Dezember haben die Klasse 9D sowie einige Schüler und Schülerinnen der Einführungsphase am „Planspiel Kommunalpolitik“ der Stadt Gelsenkirchen in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung teilgenommen.

[mehr…]

von RS

Gelsenkirchen als „Smart City“

Im Unterricht thematisierte der Leistungskurs Erdkunde der Q2 aktuelle Leitbilder und Leitideen der Stadtentwicklung und hat sich dabei auch mit dem Leitbild der „Smart City“ auseinandergesetzt. Um die Idee auf ihre Praxistauglichkeit hin zu überprüfen, haben es sich die Schülerinnen und Schüler nicht nehmen lassen, zu diskutieren, inwieweit unsere Heimatstadt Gelsenkirchen das Potenzial zur Smart City hat. Hierfür besuchte ein lokaler Experte, Manfred vom Sondern, Mitarbeiter der Stadt Gelsenkirchen, den Leistungskurs am 29. November und diskutierte Chancen und Risiken von Digitalisierung, Vernetzung und smarter Technologie für Gelsenkirchen.

[mehr…]

von RS

Kinder helfen Kindern: Weihnachtskartenverkauf für UNICEF-Projekte

Am Elternsprechtag haben Schülerinnen und Schüler der Klasse 5d mit großem Engagement und viel Freude Weihnachtskarten zur Unterstützung von UNICEF-Projekten verkauft. Eingebettet in die Politik-Unterrichtsreihe „Kinder einer Welt“ haben die Schülerinnen und Schüler viele Eltern und Mitschülerinnen und Mitschüler angesprochen und zum Kauf der Karten animiert.

Getreu dem Motto „Kinder helfen Kindern“ haben sich zudem noch weitere Schülerinnen und Schüler anderer Klassen und Jahrgänge gefunden, die die Klasse 5d beim Verkauf unterstützt haben. Mit dem Verkauf der Weihnachtskarten werden Projekte für benachteiligte Kinder unterstützt. Die Erlöse gehen dabei vollständig an UNICEF, dem Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen. Wir danken allen Schülerinnen und Schülern für ihren Einsatz sowie allen Mitgliedern der Schulgemeinde, die Karten gekauft und die Aktion tatkräftig unterstützt haben.

Einige wenige Karten gibt es zum Stückpreis von 1,50€ noch im Lehrerzimmer bei Frau Latzke zu erwerben (gerne freitags, 4. Stunde, in der „Sprechstunde“).

Sandra Latzke

von RS

Das MPG begrüßt seine polnischen Gäste

Vom 19.11–26.11.2016 besuchen 10 Schülerinnen und Schüler sowie 2 Lehrerinnen vom V.Liceum aus Olsztyn (der Patenstadt Gelsenkirchens) das MPG. Gemeinsam mit den deutschen Gastgebern unternehmen sie Ausflüge nach Bonn, Köln und Münster. Sie besuchen das Bergbaumuseum in Bochum und in dieser Zeit natürlich auch zahlreiche Weihnachtsmärkte. Ebenso steht ein Besuch der Schalke Arena sowie eine Stadtrundfahrt auf dem Programm. Im Frühsommer machen sich dann die Gastgeber des MPG auf zum Gegenbesuch nach Olsztyn.

von RS

Berufsfindung leicht gemacht: das Mentorenprojekt

Den richtigen Beruf zu finden ist besonders heute, bei den schier unendlichen Branchen und Nischen, schwieriger als gedacht. Das MPG hat in Partnerschaft mit dem Institut für Talententwicklung (IfT) das sog. Mentorenprojekt für interessierte Schüler zur Verfügung gestellt.

[mehr…]

von RS

Adventskonzert im Marler Kulturzentrum und in der Stephanuskirche

Adventskonzert im Kulturzentrum Erlöserkirche in Marl

Am Sonntag, 27.11., um 16:30 Uhr, findet im Marler Kulturzentrum Erlöserkirche ein Adventskonzert unter Mitwirkung der Young Singers und der MPG-Oldstars statt. Der reguläre Eintrittspreis beträgt 10 €, für die MPG-Aktiven und deren Angehörige gibt es für das Konzert in Marl ein Sonderkontingent mit ermäßigten Karten à 5 €, erhältlich bei Herrn Czarnuch und bei Herrn Zwetzschke in den Musikräumen ab Montag.

Am darauffolgenden Tag, am Montag, 28.11., um 19 Uhr, gibt es in der Stephanuskirche ein Dacapo sowie weitere Darbietungen von Schülerinnen und Schülern der Schule. Abschließend werden gemeinsam Adventslieder gesungen.

von RS

Max-Planck-Gymnasium bei Wettbewerb der US-Botschaft von Schulministerin ausgezeichnet

Vor allem wegen der durch die Globalisierung bedingten Vernetzung von Social-Media Kanälen ist die Präsidentschaftswahl 2016 auch in Deutschland zu einem reißerischen Thema geworden. Amerika hat die Wahl zwischen Hillary Clinton, einer „notorischen Lügnerin“, und Donald Trump, einem „rassistischen Geisteskranken“. So oder so ähnlich klangen manche Schlagzeilen und Nachrichtenbeiträge – ein hochinteressantes und kontroverses Thema. Kein Wunder also, dass sich Schülerinnen und Schüler vom Max-Planck-Gymnasium damit beschäftigen wollten.

[mehr…]

von RS

MPG goes America — der 2016-er Schüleraustausch mit Florida

Auch in diesem Jahr war es kurz vor den Herbstferien am 6.Oktober wieder soweit.

29 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe EF – die bisher größte Gruppe – flogen mit den beiden GAPP-Koordinatoren Frank Borchert und Cornelia Kläsener zum Schüleraustausch des MPGs nach Florida.
In diesem Jahr kam zu der großen Vorfreude noch eine Sorge dazu. Würde die Gruppe wirklich am 6. Oktober fliegen können?

[mehr…]

von RS

Erfolgreicher Ausklang des sportlichen Schuljahres 15/16

Lehrer und Schüler der beiden Teams

Unter dem Motto „Grau is alle Theorie… entscheidend is auf’m Platz“ fand am Mittwoch (06.07.16) das Fußballturnier der Fachstelle für Suchtvorbeugung und Drogenberatung in der Glückauf-Kampfbahn (Gelsenkirchen) statt. Mit von der Partie waren einer Schüler- und ein Lehrerteam unserer Schule.

[mehr…]