>
Organisation > Archiv

Juli 2014

von Thomas Henrichs

Ehrung der fleißigen Antolin Leser

Antonia Esser (5c) erhielt am letzten Schultag den MPG-Antolin-Wanderpokal als Anerkennung für ihre Leseleistungen im Schuljahr 2013/2014. Sie las 63 Bücher und erlangte bei der Beantwortung der Fragen 4559 Punkte. Auch Lukas Matysek (5c) nahm mit großem Eifer an dem Leseprogramm teil. Er las 124 Bücher und kam bei der Beantwortung auf 4317 Punkte und belegt somit den 2. Platz. Wir gratulieren beiden Leseratten recht herzlich.

[mehr…]

von Thomas Henrichs

Niemals geht man so ganz, irgendwas von dir bleibt hier

Hr. Schumacher, Fr. Dr. Stoffer, Hr. Nobbe, Fr. Lerch, Fr. Hensing

Am Donnerstag hieß es, Abschied nehmen von fünf verdienten Kolleginnen bzw. Kollegen. In gemütlicher Atmosphäre und bei strahlendem Sonnenschein verabschiedeten sich Frau Hensing, Frau Lerch, Herr Nobbe, Herr Schumacher und Frau Dr. Stoffer vom MPG. Kolleginnen und Kollegen der Fachschaften und des Lehrerrates sowie die Schulleitung bezogen sich in ihren Beiträgen immer wieder auf die besonderen Leistungen der fünf Pädagogen. „Niemals geht man ganz, irgendwas von dir bleibt hier“, heißt es in dem Klassiker von Trude Herr. Dieses trifft auf alle fünf Pensionäre zu, denn viele Dinge am MPG tragen ihre Handschrift. Wir wünschen den Kolleginnen und Kollegen einen guten Umstieg in die neue Zeit, weiterhin Verbundenheit mit dem Kollegium und vor allem Gesundheit.

von Thomas Henrichs

Auszeichnung für UNICEF Aktionen

Die Schülerinnen und Schüler unserer Schule haben mit ihrer Teilnahme an der UNICEF-Aktion „Wir laufen für UNICEF“ großen Einsatz gezeigt und ein tolles Ergebnis erzielt. Seit Jahren beteiligen sich unsere Schülerinnen und Schüler an der Schülerlaufaktion des Deutschen Komitees für UNICEF und haben dabei 4.957,35 € erlaufen. Zudem verkaufen Fünfklässler am Elternsprechtag im November Weihnachtsgrußkarten von UNICEF.

Als Dank für die langjährige Treue überreichte die UNICEF-Mitarbeiterin Frau H. van Beek der Schule einen persönlichen Dank von Oliver Bierhoff, dem Schirmherrn der Aktion.

[mehr…]