>
Nachricht-Anzeige

MPG-Streetbasketball-Team schafft den Sprung ins NRW-Finale

Im Rahmen der diesjährigen NRW-Streetbasketball-Tour gelang den „Max-Planck-Go-to-Guys“ in der Besetzung mit Nils Hagenbach, Jan Henrici, Nils Peters und Torben Schäfers ein souveräner Sieg in der Vorrunde in Lippstadt. Ungeschlagen zogen sie als Turniersieger in das NRW-Finale, das am Samstag in Recklinghausen stattfand.

Dort trafen sie auf die Gewinner der übrigen Vorrundenorte und mussten sich nun diesem höheren Niveau anpassen. Das gelang insgesamt auch gut. Trotz einer Auftaktniederlage ließen sie mit konsequenter Defence und erfolgreichem Einsatz unter dem Korb sowie einer guten Trefferquote aus der Distanz zwei Siege folgen. Am Ende lagen in ihrer Gruppe drei Mannschaften punktgleich mit jeweils zwei gewonnenen Partien und einer Niederlage vorne. Nur durch das etwas schlechtere Korbverhältnis erreichten die MPG-Basketballer leider nicht das Viertelfinale.

Trotzdem haben sie mit ihrer Leistung gezeigt, dass sie auch als Schulmannschaft im Kreise der Vereinsteams zu den Besten in Nordrhein-Westfalen gehören.

Thomas Löwer

von RS