>
Nachrichtenüberblick

von Thomas Henrichs

Infos zur Anmeldung für unsere neuen Fünftklässler und zur Anmeldung für die gymnasiale Oberstufe zum Schuljahr 2017/2018

MINT-Informationstag, Englisch Plus, Tag der offenen Tür, Anmeldung der neuen 5er und Anmeldung zur gymnasialen Oberstufe zum Schuljahr 2017/2018

[mehr…]

Aktuelle Meldungen

von RS

Fünf neue Referendarinnen und ein neuer Referendar am MPG

Nach dem Beginn ihres Referendariats im Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung in Gelsenkirchen und zwei Wochen Intensivphase in den Schulen ihrer Fachleiterinnen bzw. Fachleiter sind sie nun seit Mitte November bei uns in der Schule und werden ab dem 2. Schulhalbjahr ihren selbstständigen Unterricht aufnehmen: Frau Mastandrea (Französisch/Italienisch), Frau Kielkowski (Deutsch/Latein), Frau Hinz (Biologie/Chemie), Frau Casamassima (Geschichte/Philosophie), Frau Großkurt (Deutsch/Pädagogik) und Herr Sklarsky (Musik). Während ihrer 18monatigen Ausbildungszeit werden sie durch die Ausbildungsbeauftragten der Schule, Frau Haakshorst und Herrn Plischka, begleitet.

Wir heißen alle Referendarinnen und unseren Referendar herzlich willkommen und wünschen allen eine gewinnbringende und gute Ausbildungszeit bei uns am MPG!

von RS

„(un)gerecht“ — eine Ausstellung von Schülerinnen und Schülern der Q1/Q2-Kunstkurse

"(un)gerecht" - eine Ausstellung von Schülerinnen und Schülern der Q1/Q2- Kunstkurse

des Schuljahres 2015/2016 des Max-Planck-Gymnasiums Gelsenkirchen für das Verwaltungsgericht
Gelsenkirchen von Januar 2017 bis Dezember 2017.

Die Vernissage findet nach jetzigem Planungsstand am Montag, den 16.1.2017, ab ca. 13 Uhr im Rahmen der Jahrespressekonferenz des Verwaltungsgerichts statt.

Infos in Kürze auch unter: www.vg-gelsenkirchen.nrw.de

[mehr…]

von RS

Planspiel Kommunalpolitik: „Ohne Jugend ist kein Staat zu machen!“

Am 30. November und 01. Dezember haben die Klasse 9D sowie einige Schüler und Schülerinnen der Einführungsphase am „Planspiel Kommunalpolitik“ der Stadt Gelsenkirchen in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung teilgenommen.

[mehr…]

von RS

Gelsenkirchen als „Smart City“

Im Unterricht thematisierte der Leistungskurs Erdkunde der Q2 aktuelle Leitbilder und Leitideen der Stadtentwicklung und hat sich dabei auch mit dem Leitbild der „Smart City“ auseinandergesetzt. Um die Idee auf ihre Praxistauglichkeit hin zu überprüfen, haben es sich die Schülerinnen und Schüler nicht nehmen lassen, zu diskutieren, inwieweit unsere Heimatstadt Gelsenkirchen das Potenzial zur Smart City hat. Hierfür besuchte ein lokaler Experte, Manfred vom Sondern, Mitarbeiter der Stadt Gelsenkirchen, den Leistungskurs am 29. November und diskutierte Chancen und Risiken von Digitalisierung, Vernetzung und smarter Technologie für Gelsenkirchen.

[mehr…]

von RS

Kinder helfen Kindern: Weihnachtskartenverkauf für UNICEF-Projekte

Am Elternsprechtag haben Schülerinnen und Schüler der Klasse 5d mit großem Engagement und viel Freude Weihnachtskarten zur Unterstützung von UNICEF-Projekten verkauft. Eingebettet in die Politik-Unterrichtsreihe „Kinder einer Welt“ haben die Schülerinnen und Schüler viele Eltern und Mitschülerinnen und Mitschüler angesprochen und zum Kauf der Karten animiert.

Getreu dem Motto „Kinder helfen Kindern“ haben sich zudem noch weitere Schülerinnen und Schüler anderer Klassen und Jahrgänge gefunden, die die Klasse 5d beim Verkauf unterstützt haben. Mit dem Verkauf der Weihnachtskarten werden Projekte für benachteiligte Kinder unterstützt. Die Erlöse gehen dabei vollständig an UNICEF, dem Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen. Wir danken allen Schülerinnen und Schülern für ihren Einsatz sowie allen Mitgliedern der Schulgemeinde, die Karten gekauft und die Aktion tatkräftig unterstützt haben.

Einige wenige Karten gibt es zum Stückpreis von 1,50€ noch im Lehrerzimmer bei Frau Latzke zu erwerben (gerne freitags, 4. Stunde, in der „Sprechstunde“).

Sandra Latzke

von RS

Das MPG begrüßt seine polnischen Gäste

Vom 19.11–26.11.2016 besuchen 10 Schülerinnen und Schüler sowie 2 Lehrerinnen vom V.Liceum aus Olsztyn (der Patenstadt Gelsenkirchens) das MPG. Gemeinsam mit den deutschen Gastgebern unternehmen sie Ausflüge nach Bonn, Köln und Münster. Sie besuchen das Bergbaumuseum in Bochum und in dieser Zeit natürlich auch zahlreiche Weihnachtsmärkte. Ebenso steht ein Besuch der Schalke Arena sowie eine Stadtrundfahrt auf dem Programm. Im Frühsommer machen sich dann die Gastgeber des MPG auf zum Gegenbesuch nach Olsztyn.